Atelierunterricht


Im Januar 2018 startete an der Südstadtschule eine neue Lernform: der Atelierunterricht. Den Atelierunterricht besuchen die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen, wodurch jahrgangsgemischte Lerngruppen entstehen. Vor der Weihnachtsferien wurden den Kindern die zehn verschiedenen Ateliers vorgestellt, die aus den Fächern Sachunterricht, Musik oder Kunst/Werken stammen. Jedes Kind durfte einen Wunschzettel ausfüllen.

Bis zum Ende des Schuljahres gibt es drei Atelierphasen, d.h. jedes Kind nimmt an drei verschiedenen Ateliers teil. Eine Arbeitsgruppe beschäftigt sich über sechs Wochen jeweils mittwochs in der 5. und 6. Stunde intensiv mit einem Thema. Die Schülerinnen und Schüler führen ein "Atelierheft", in welchem sie ihre Ateliers dokumentieren.

Atelierthemen im Schuljahr 2018/19

Der Atelierunterricht startet nach den Weihnachtsferien im Januar 2019. Die Themen werden kurz zuvor bekanntgegeben.